Angebote

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht über unsere Fortbildungsangebote.

Masterstudiengang Frühkindliche Bildung und Erziehung

Management, Bildungsforschung, Leitung, Beratung und Entwicklung

Pädagogische Institutionen der frühen und mittleren Kindheit befinden sich im Umbruch. So erfordern etwa die Implementierungen von Bildungsplänen sowie der Ausbau der Kitas für Kinder von 0-3 Jahren, aber auch die Entwicklung von Familienzentren einen enormen Bedarf an professionell ausgebildeten Fachkräften.

Es gilt, Prozesse der Qualitätsentwicklung und Vernetzung von Institutionen, von Bildungsplanung und Organisation in größeren Zusammenhängen anzustoßen, fortzuschreiben, zu begleiten, zu beraten und zu entwickeln. Dabei ist dieser Bildungssektor mit seinen vielfältigen Einrichtungen auch herausgefordert, bedarfs- und zukunftsorientiert zu agieren sowie neue (Bildungs-) Aktivitäten mit entsprechenden Konzepten zu entwickeln. Dies geschieht u.a. in Leitungs- und Managementfunktionen, als Fachberatung sowie in der Erwachsenenbildung.

Insgesamt ist der Bereich der Frühpädagogik durch Nachwuchsmangel und Forschungsdesiderate gekennzeichnet. Der Master zielt deshalb ebenfalls auf die Qualifizierung von wissenschaftlichem Nachwuchs als Voraussetzung zur Promotion sowie auf die Weiterentwicklung von Forschung im weiten Spektrum der Kindheitspädagogik ab.




Termin: Oktober 2020

Veranstaltungsort:

ReferentInnen:
und weitere ReferentInnen
Prof.'in Dr.in Renate Elli Horak



zurück