Gefördert werden kann, wer im Erststudium bis zum Abschluss eines ersten konsekutiven Masterstudiengangs an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg immatrikuliert ist oder zum Beginn des Bewilligungszeitraums immatrikuliert sein wird. Die Höhe des Stipendiums beträgt in der Regel mindestens 150 € und maximal 500 € pro Semester.

Die EH-Stiftung vergibt Stipendien in den Kategorien:

  • Soziale Notlage
  • Förderung Auslandsaufenthalt zu Studienzwecken
  • Förderung innovativer Projekte
  • Förderung ehrenamtliches Engagement

Die Stiftung schreibt an geeigneter Stelle in allgemein zugänglicher Form, insbesondere auf der Internetseite der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, die Fristen zur Beantragung von Stipendien aus.

Mit dem Antrag auf ein Stipendium sind folgende Bewerbungsunterlagen einzureichen:

  1. Anschreiben und vollständige Antrag für die o.g. genannten Kategorien,
  2. ein tabellarischer Lebenslauf,
  3. ein Nachweis über die Immatrikulation an der EH Ludwigsburg, z.B. durch Bescheinigung des Verwaltungsportals HISinOne

Anträge für eine Förderung im Wintersemester 2022/2023 müssen bis 31.08.2022 bei Frau Faulhaber eingereicht werden.

Downloads:

Programm „Durchstarten“ für B.A.-Studierende ab 25

Für Bachelor-Studierende, die 25 Jahre und älter sind, gibt es eine spezielle Unterstützung bei finanzieller Notlage: Unser Programm „Durchstarten“.

Anträge sind ab sofort möglich! Frist: 31.08.2022. Die Vergabe erfolgt zum 01.05.2022 und 01.10.2022.  

Der Zuschuss wird für maximal ein Studienjahr ausbezahlt.

Downloads:

Evangelische Hochschule Ludwigsburg

Kreissparkasse Ludwigsburg
IBAN DE 92 6045 0050 0030 2089 44 
BIC SOLADES1LBG
„Stiftung Evangelische Hochschule“