Bildung und Erziehung im Kindesalter (M.A.)

Bildung und Erziehung im Kindesalter (M.A.)
Standort Ludwigsburg
Abschluss Master of Arts
Credit-Points120
Regelstudienzeit4 (VZ) / 6 (TZ) Semester
StudienformVollzeit oder Teilzeitstudium
StudienstartWintersemester
Bewerbungsfrist
Wintersemester 01. Mai bis 15. Juli
Modulhandbuch Jetzt bewerben

Bildungs- und Erziehungsprozesse in der Alterspanne der Kindheit sind Ausgangs- und Orientierungspunkt im Masterstudiengang „Bildung und Erziehung im Kindesalter“, den die Evangelische Hochschule Ludwigsburg in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg anbietet. Bildung, Erziehung und Betreuung im Kindesalter stehen im Fokus gesellschaftlicher Debatten: Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Inklusion, (frühe) Bildung und soziale Ungleichheit, Fachkräftemangel und multiprofessionelle Teams. Der Bildungssektor der frühen Kindheit mit seinen vielfältigen Einrichtungen ist herausgefordert, auf neue Bedarfe zu reagieren und pädagogische Konzepte zukunftsorientiert weiter zu entwickeln und gemeinsam mit den beteiligten Akteur*innen zu realisieren.

Was diesen Studiengang für Sie attraktiv macht

Im Masterstudiengang wird eine erziehungswissenschaftliche Bildung betont. Obendrein werden Bildungsforschung und Management als einander ergänzende Kompetenzbereiche mit individuellem Schwerpunkt studiert: Wahlweise werden Managementstrategien und Managementverfahren schwerpunktmäßig belegt oder Bildungsforschung mit fachlicher und didaktischer Vertiefung in einem oder zwei Bildungsbereichen.

Eine Forschungswerkstatt bildet jeweils das Zentrum, in dem Themen des Studiums zusammengeführt und in einem Forschungskontext Projekte entwickelt und interdisziplinär begleitet, durchgeführt und ausgewertet werden.

Das Studium bietet auf dieser Grundlage die Möglichkeit zur wissenschaftlich beratenen Entwicklung professioneller Handlungsfähigkeit für Tätigkeiten in Arbeitsfeldern der Pädagogik der Kindheit und eröffnet Ihnen attraktive Berufsperspektiven.

Inhalte und Aufbau

Die zur Wahl stehen Studienprofile/ Schwerpunkte sind:

  • A Management: Leitung, Beratung und Entwicklung
  • B Bildungsforschung: Forschung, Beratung und Entwicklung

Beide Studienschwerpunkte sind forschungsorientiert. Die Wahl für den Studienschwerpunkt wird bei der Bewerbung getroffen. Ein Wechsel des gewählten Schwerpunkts ist im Verlauf des ersten Semesters möglich.

Abschluss

Master of Arts (M.A.)

Berufsfelder

Beruflich tätig werden können Sie nach dem Studienabschluss insbesondere in den folgenden Bereichen:

  • Fachberatung für Kindertageseinrichtungen
  • Leitung von Projekten und Programmen der frühen Bildung
  • Managementfunktionen bei öffentlichen und freien Trägern, z.B. im Bereich der Personalentwicklung oder im Qualitätsmanagement
  • Leitung von Kindertageseinrichtungen und Familienzentren
  • Fort- und Weiterbildung frühpädagogischen Fachpersonals
  • Lehrtätigkeit an Fachschulen für Sozialpädagogik (Direkt- und Seiteneinstieg nach Einzelfallentscheidung des jew. Regierungspräsidiums)

Darüber hinaus zielt der Masterstudiengang auf die Qualifizierung von wissenschaftlichem Nachwuchs für Forschungs- und Lehrtätigkeiten in einem interessanten, innovativen und gesellschaftlich bedeutsamen Wissenschaftsbereich.

Besonderheiten

Der Studiengang wird in einer Kooperation der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg angeboten. Dabei werden die spezifischen Stärken beider Hochschulen in den Studiengang eingebracht. Die Pädagogische Hochschule hat ihre Schwerpunkte in der Erziehungswissenschaft, der Bildungsforschung sowie der Didaktik. Die Evangelische Hochschule hat ihre Schwerpunkte in den Sozialwissenschaften, im Sozialmanagement und im Recht, im Bereich Inklusion / Exklusion sowie in evangelischer Religion/Ethik.

Link zur Seite der Kooperationshochschule/ Studiengang

Es gibt keine staatliche Anerkennung für Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs.

Bewerbungsfrist
Wintersemester 01. Mai bis 15. Juli

 

Für diesen Master-Studiengang ist während der Bewerbungsfrist zunächst über unser Online-Bewerbungsportal ein Online-Bewerbungsformular auszufüllen. Nach Abschluss der Online-Bewerbung drucken Sie bitte aus dem Portal das PDF-Formular „Antrag auf Zulassung“ aus, unterschreiben dieses und schicken es zusammen mit den folgenden Bewerbungsunterlagen an uns ein.

Folgende Unterlagen sind als beglaubigte Kopie einzureichen:

  • Abschlusszeugnis des Erststudiums oder aktueller beglaubigter Notenspiegel (falls das Erststudium zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht abgeschlossen ist). Gem. § 5 Abs. 2 der Studien- und Prüfungsordnung muss der Abschluss des Erststudiums mit mindestens der Note 2,5 abgeschlossen worden sein.
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (Abitur/Fachhochschulreife)
  • Nachweise über studienbegleitende Leistungen und/oder Leistungen außerhalb des Studiums, aus denen im weiteren Sinn ein Bezug zu dem angestrebten Masterstudiengang hervorgeht.
  • Motivationsschreiben bzw. maschinenschriftliche Darlegung des bisherigen Werdeganges und der wissenschaftlichen Interessen und Vorkenntnisse, insbesondere bezogen auf den gewählten Wahlpflichtbereich des Masterstudienganges (max. 2 DIN A4-Seiten)
  • Kopie Ausdruck Online-Bewerbungsantrag der PH Ludwigsburg

Alle Bewerberinnen müssen sich - aufgrund der Kooperation - parallel zusätzlich bei der PH Ludwigsburg bewerben (nur online im Campussystem der PH Ludwigsburg). Sie wählen dort den Studiengang Bildung und Erziehung im Kindesalter - Master aus. Hier müssen Sie nur Ihre Daten eingeben. Unterlagen müssen nicht hochgeladen werden, da das Auswahlverfahren über die EH Ludwigsburg erfolgt und Dokumente von dort weitergeleitet werden.

Außerdem sind folgende Unterlagen (falls vorhanden) einzureichen:

  • Nachweis über berufliche Erfahrungen oder Ausbildungen im pädagogischen, wissenschaftlichen, kaufmännisch-administrativen oder medizinischen Bereich
  • Nachweis über Zertifizierte Zusatzausbildungen, FSJ, Zivil- oder Wehrdienst
  • Nachweis über ehrenamtliches Engagement, Preise und Auszeichnungen
  • Nachweis über längere Auslandsaufenthalte und/oder Mehrsprachigkeit
  • Modulhandbuch/Modulübersicht (nur falls weder die EH noch die PH Ludwigsburg Hochschule des Erststudiums ist)

Wichtig:
Sollten Sie nicht an der PH oder EH Ludwigsburg Ihr Erststudium absolviert haben, so benötigen wir von Ihnen eine Modulübersicht bzw. ein Modulhandbuch Ihres Erststudiums.

Unvollständige Bewerbungen werden vom Verfahren ausgeschlossen. Ebenso nehmen nicht fristgerechte Bewerbungen nicht am Verfahren teil. Die vollständige Bewerbung muss am letzten Tag der jeweiligen Bewerbungsfrist an der Hochschule eingegangen sein (Ausschlussfrist).

Nähere Informationen zum Zulassungsverfahren im Master-Studiengang Bildung und Erziehung im Kindesalter erteilt Ihnen gerne Frau Petra Eilhammer.

Jetzt bewerben

Hier finden Sie wichtige Informationen für den Studiengang als PDF zum Download:

Kontakt

 <p>Prof.in Dr. Renate Elli Horak</p>

Prof.in Dr.
Renate Elli Horak

Studiengangsleitung
 <p>Petra Eilhammer</p>

Petra Eilhammer

Bewerbung und Zulassung