Professorin Dr.in iur. Annette Rabe

Recht der Sozialen Arbeit

Professorin Dr.in iur. Annette Rabe
Standort: Ludwigsburg
Gebäude C , Raum 1.04
(07141) 9745-267

nach Vereinbarung


Lehre in den Studiengängen

  • Diakoniewissenschaft (B.A.)
  • Inklusive Pädagogik und Heilpädagogik (B.A.)
  • Internationale Soziale Arbeit (B.A.)
  • Religions- und Gemeindepädagogik (B.A.)
  • Soziale Arbeit (B.A.)
  • Frühkindliche Bildung und Erziehung (M.A.)

Berufliche Tätigkeiten

  • Zertifizierte Mediatorin seit 1.9.2017
  • Rechtsanwältin & Mediatorin seit 2003 
  • Professorin seit 2009
  • Personalleiterin und Justiziarin einer Klinikgruppe (2007 - 2010) 
  • Mitglied der Geschäftsführung, Justiziarin und Leiterin der Abteilung Gesundheit, Rehabilitation und Pflege eines Spitzenverbandes der freien Wohlfahrtspflege (2004 - 2007)
  • Rechtsreferendarin am Landgericht Limburg an der Lahn (2001 - 2003)

 

Abgeschlossene Studiengänge

  • Masterstudiengang Mediation an der Fernuniversität Hagen
  • Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
  • Weiterbildendes Studium der Mediation an der Fernuniversität Hagen 
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln

Edtbauer, R. / Rabe, A. (2017). Grundsicherungs- und Sozialhilferecht. 4. Auflage. München: C. H. Beck Verlag.

Emanuel, M. / Müller-Alten, L. / Rabe, A. (2017). Kinder- und Jugendhilfe: Das Lehrbuch über die strukturellen Arbeitsbedingungen. Weinheim: Verlagsgruppe Beltz.

Eylmann, C. / Rabe, A. (Hrsg.). (2016). Geschlechterverhältnisse. Disziplinäre Facetten einer Hochschule. Schriftenreihe der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg. Stuttgart: Evangelische Gesellschaft.

Rabe, A. (2016). Das verfassungsrechtlich geschützte Recht auf Anerkennung der selbstbestimmten geschlechtlichen Identität. In: Eylmann, C. & Rabe, A. (Hrsg.). (2016). Geschlechterverhältnisse. Disziplinäre Facetten einer Hochschule. Schriftenreihe der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg. Stuttgart: Evangelische Gesellschaft.

Rabe, A. / Stammer, H. (2016). Mediation als ein außergerichtliches Verfahren bei konflikthaften Trennungen von Eltern. In: Evangelische Hochschulperspektiven, Band 11: Krise und Konflikt. Freiburg: FEL Verlag Forschung Entwicklung Lehre.