Studentische Initiativgruppen

Allgemeiner Studierenden Ausschuss

Kontakt:              mail(at)asta-eh.de; www.asta-eh.de; www.facebook.com/ASTAEHLUBU/;

AStA – Sitzung alle 2 Wochen, mittwochs 13:15 Uhr

AStA – Kino:  Kino für jeden Geldbeutel, jeweils 20.00Uhr, H4 in Gebäude C

AStA –Sport: Badminton montags 18-20 Uhr;  Basketball montags 20-21 Uhr; Hip-Hop-Gruppe mittwochs 18 Uhr; Fußball mittwochs 20-22 Uhr; Volleyball donnerstags 20-22 Uhr und sonntags 19-22 Uhr - jeweils in der Turnhalle.

Bunt fürs Leben – Vielfalt leben

Kontakt: bunt.fuers.leben.eh(at)gmail.com 

Treffen  finden jeden Mittwoch, 14:00 Uhr im Paulusweg 4 statt.

Als Teil der Hochschulgemeinde steht Bunt fürs Leben für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg. Die Gruppe ist offen für alle und versteht sich vor allem als Safespace und Anlaufpunkt in Sachen LGBTQIA*-Themen (Lesbisch-Schwul-Bisexuell-Trans-Queer-Intergeschlechtlich-Asexuell-weitere Abweichung von Cis-Hetero Normen). Sie möchte aufklärend aktiv sein, damit Diskriminierung erkannt und verhindert werden kann. Bunt fürs Leben bietet vertrauensvolle Gesprächspartner*innen und einen sicheren Raum für queere Themen und Diskussionen. Neben verschiedenen Aktionen wie beispielsweise die Teilnahme am CSD hat die Gruppe Bunt fürs Leben seit ihrem Bestehen zahlreiche Projekte mit hoher Außenwirkung verwirklicht.

BrüderBräuKeller

Kontakt: info.bbk(at)gmx.de  

Öffnungszeiten: Montags von 21.00 - 23.00 Uhr, donnerstags von 21.00 - 01.00 Uhr

Der BrüderBräuKeller (BBK) ist eine von Studierenden organisierte Studi-Kneipe, die offen für alle ist. Hier finden alle interessierten Menschen der Hochschule, aber auch Anwohner*innen auf dem Campus anderer Personengruppen Raum und Zeit sich zu begegnen und ins Gespräch zu kommen. Neben verschiedenen Partys finden auch immer wieder kulturelle Angebote ihren Platz, wie beispielsweise der Kleinkunstabend.

Forum Hochschulgemeinde

Kontakt: katharina.eggert(at)karlshoehe.de   

Das Forum organisiert in jedem Semester Veranstaltungen und Aktionen für Studierende und Interessierte – vom gemütlichen Spieleabend bis hin zu Begegnungen mit Partnerhochschulen, verrückte Unternehmungen und geistlichen Inputs. Nicht zu vergessen sind Veranstaltungen von Gruppen und Kreisen, die ebenfalls auf dem Campus der EH Ludwigsburg bzw. der Karlshöhe angesiedelt sind.

Die Hochschulgemeinde organsisiert auch einmal im Semester im Rahmen des Vernetzungstreffens einen Austausch aller Hochschulgruppen und anderer Interessierten, die das Leben und die Angebote an der Hochschule mitgestalten wollen.

Heartbeats - AG-Bildungsarbeit

Kontakt: heartbeats.e.v(at)googlemail.com  oder per Facebook unter: www.facebook.com/heartbeats.ev. 

Die Hochschulgruppe „Heartbeats-AG-Bildungsarbeit“ engagiert sich für die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit weltweit. Sie konzentriert sich auf die Bereiche nachhaltige Entwicklung, interkultureller Austausch, soziale Gerechtigkeit und Umwelt. Um in diesen vier Bereichen erfolgreich zu sein, organisiert die Gruppe zu diesen Themen zum Beispiel Veranstaltungen, nimmt an Demonstrationen teil und ist auf Messen vertreten, um ein Bewusstsein über (globale) sozio-politische Themen zu schaffen. Ziel ist es, die nachhaltige Entwicklung weltweit zu fördern durch eine punktuelle Unterstützung von Partnerinnen und Partnern, um Ressourcen besser zu erschließen und dadurch selbst positive Veränderungen im Umfeld zu bewirken. Die Gruppe unterstützt und fördert Projekte, z. B. in Botswana, Burkina Faso, Ghana, Südafrika, Uganda, Indonesien, Peru und Tschechien, meistens Selbstinitiativen von Frauen, unter anderem zur Herstellung von Produkten. Die  „AG Bildungsarbeit“  bietet in Ludwigsburg Trainings (z. B. Anti-Rassismus und interkulturelle Trainings) und Vorträge (zu soziopolitischen Themen u. a. Entwicklungspolitik, Radikalisierung von deutschen Jugendlichen) an und unterstützt Fairen Handel durch Import und Verkauf von Produkten auch an der Hochschule, die von den Partnerorganisationen hergestellt werden.

Herzzentrum Gottesdienst

Kontakt: herzzentrum(at)web.de

Der Gottesdienst von Studierenden der EH-Ludwigsburg findet in der Regel zwei bis drei Mal im Semester, donnerstags, 19.30 Uhr, Foyer Gebäude C statt

Eine Gruppe von kreativen und be-GEIST-erten Studierenden der Hochschulgemeinde der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, in der alle Semester vertreten sein können, möchte gemeinsam Gott begegnen - in der Gemeinschaft beim Vorbereiten und bei den Gottesdiensten. Die Herzzentrum-Gottesdienste finden dreimal im Semester um 19 Uhr, in der Regel donnerstags im Foyer der EH (Bau C) statt. Die Gottesdienste sind sehr vielfältig gestaltet und sollen ansprechend sein, ohne an Tiefe zu verlieren. Die aktuellen Termine für die Gottesdienste sind im Programm der Hochschulgemeinde zu finden unter https://www.karlshoehe.de/diakonat-studium/hochschulgemeinde/programm/

Initiativgruppe Studierende Diakonatsstudiengänge

Kontakt: ig.studierende(at)dv-kh.de

Vernetzungsgruppe für Studierende der Diakonatsstudiengänge

Unlimited – Interessengruppe Studium und Assistenz

Kontakt: bianca.jezek(at)gmail.com und keune(at)lotsinnen-bw.de

Treffen  finden an jedem letzten Mittwoch im Monat jeweils 18:15 Uhr in Raum P1a in Gebäude A statt.

Die Interessengruppe initiiert Sensibilisierungsprozesse, um Zusammengehörigkeit und Teilhabe im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention zu stärken und die Chancen einer solidarischen Unterstützung von Menschen mit und ohne Assistenzbedarf bewusst zu machen. Die Gruppe bietet ein Forum zum Austausch, erarbeitet Veränderungsvorschläge und ist offen für alle Studierenden. Neben verschiedenen Aktionen wie beispielsweise Info-Tische bei einschlägigen Tagungen hat die Unlimited – Interessengruppe Studium und Assistenz seit ihrem Bestehen zahlreiche Projekte und Aktionen für eine barrierefreie Hochschule initiiert:

Projekte der Unlimited – Interessengruppe Studium und Assistenz für eine Barrierefreie Hochschule:

  • Auf Initiative der Unlimited-Studierendengruppe und des ehemaligen und der aktuellen Enthinderungsbeauftragten ist für Studierende mit Sehbeeinträchtigungen die Homepage und die Lernplattform Moodle mit einer Vorlesefunktion ausgestattet worden.
  • Zurzeit wird eine App-basierte Version des Audioguide erstellt, die die Hochschule vorstellt und alle Wege, Räume und Barrieren auditiv bzw. akustisch sichtbar macht.
  • Die Anschaffung einer Braille-Labelling-Maschine, um die Hochschule mit einer für Blinde lesbaren Beschilderung der Hochschulräumlichkeiten sowie eine Spendenaktion für einen Hochleistungsscanner, der Texte hörbar macht, wurden von der EH-Stiftung unterstützt.
  • Die EH-Stiftung steht zudem für alle Initiativen für Inklusionsmaßnahmen wie auch für persönliche finanzielle Unterstützung Studierender mit außergewöhnlichen Belastungen zur Verfügung. Besonders erfolgreich war auch eine Aktion, die für automatische Türöffner in den oberen Stockwerken des Gebäude A führte.
  • mehr Informationen auf der Seite der Enthinderungsbeauftragten.

Welt.bestimmt

Kontakt: welt.bestimmt(at)asta-eh.de

Treffen finden jeden Dienstag von 13-14 Uhr im H2 in Gebäude C statt.

"Welt. Bestimmt" besteht aus Studierenden der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg, die sich als AStA Gruppe organisieren, um den komplexen Begriff der Nachhaltigkeit zu thematisieren und deren Umsetzung voranzutreiben. Wir wollen Aspekte der Nachhaltigkeit mit unserem Studienalltag, unseren zukünftigen Professionen und unserem Privatleben verknüpfen und die Themen, die uns interessieren, begeistern oder bewegen gemeinsam bearbeiten und auch andere darauf aufmerksam machen. Dazu organisieren wir Veranstaltungen wie beispielsweise Vorträge, Filmdiskussionen, Kleidertausch, Upcycling Projekte und vieles mehr.