01.10.2022 - 31.10.2022 | 11:00 - 18:00

Masterstudiengang Diakoniewissenschaft

Diakoniewissenschaft - Diakonische Praxis im Sozialen Wandel

Ständig wechselnde Kontextbedingungen verlangen von Fach- und Führungskräften in Diakonie und Kirche die Fähigkeit, auf diese kompetent und verantwortlich zu reagieren. Der innovationsorietierte Master "Diakoniewissenschaft - Diakonische Praxis im Sozialen Wandel" bereitet Studierende auf diese Aufgabe vor. Er verbindet soziale Fachlichkeit und theologisch-ethische Reflexion und setzt beides in Bezug zu Herausforderungen zu praktischen Herausforderungen angesichts sich verändernder sozialer Realitäten.

Im Mittelpunkt steht ein Projekt im Rahmen der Diakonischen Innovationswerkstatt, das auch am Arbeitsplatz durchgeführt werden kann. Ein Vertiefungsmodul ermöglicht eine individuelle fachliche Schwerpunktsetzung. Der Master kann flexibel berufsbegleitend oder in Vollzeit (3 Semester) studiert werden und ist offen für Studierende mit BA-Abschlüssen in sozialen, pädagogischen, oder theologischen Fächern.

Prof. Dr. Björn Görder lehrt Theologie und Ethik in sozialen Handlungsfeldern / Diakoniewissenschaft an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg.

Campus Ludwigsburg
Paulusweg 6
71638 Ludwigsburg
und weitere ReferentInnen
Prof. Dr. Björn Görder