Internationale Soziale Arbeit (B.A.)

Internationale Soziale Arbeit (Bachelor of Arts)

Der Bachelorstudiengang Internationale Soziale Arbeit befasst sich mit dem Ziel der Vermittlung von Analyse- und Handlungskompetenzen zur Lösung sozialer, religiöser und kultureller Problemlagen, die im Kontext globaler Zusammenhänge wahrgenommen werden.

Studiendauer

Das Studium findet in Vollzeit statt und umfasst eine Regelstudiendauer von 7 Semestern (einschließlich zwei Auslandssemester). 

Struktur des Studiums

Das Studium ist in Module gegliedert, die in enger Verbindung mit den Modulen des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit angeboten werden. Obwohl in allen Modulen internationale und interkulturelle Fragestellungen thematisiert werden, weisen jeweils mindestens zwei Module pro Semester spezifische Lehrveranstaltungen zur Internationalen Sozialen Arbeit auf (siehe Modulübersicht).

Studieninhalte

Die Studierenden werden durch wissenschaftlich begründete anwendungsbezogene Lehre und kontinuierliche Lernprozessbegleitung für ein professionelles Handeln in den internationalen und nationalen Aufgabenfeldern der Sozialen Arbeit qualifiziert. Die international orientierten Berufsqualifizierenden Fähigkeiten werden in sieben Studienbereichen erworben:

  • Grundlagen der Sozialen Arbeit als Disziplin und Profession
  • Zielgruppen und Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit
  • Gesellschaftliche Rahmenbedingungen
  • Bezugsdisziplinen
  • Schlüsselqualifikationen
  • Sozialarbeiterische Handlungskompetenzen
  • Reflexion und Evaluation der Sozialen Arbeit

Berufsfelder

In allen nationalen Arbeitsfeldern Sozialer Arbeit sind Fachkräfte mit internationalem Kompetenzprofil einsetzbar, z.B.

  • Bereiche des Gemeinwesens
  • Internationale Hilfs- und Wohlfahrtsorganisationen
  • soziale-, bildungs- und entwicklungspolitische Arbeit im In- und Ausland
  • Arbeit mit Menschen, die einen Migrationshintergrund besitzen

Hier werden international erfahrene Fachkräfte benötigt, die mit integrativer Zielsetzung gegen Ausgrenzung, Benachteiligung und Diskriminierung arbeiten und so der Entwicklung von Parallelgesellschaften entgegenwirken.

Studienabschluss

Sie schließen mit dem Bachelor of Arts (B.A.) Internationale Soziale Arbeit ab und erhalten die staatliche Anerkennung.
Bei einem überdurchschnittlichen Studienabschluss können Sie ein 3-semestriges Masterstudium anschließen.

Bewerbung

Der Termin des Bewerbungsbeginns kann abweichen. Für weitere Infos besuchen Sie unbedingt unsere Startseite zur Bewerbung.

Bewerbungsfrist

Wintersemester 01. Mai bis 30. Juni
Sommersemester 15. November bis 15. Januar

Prof. Dr. Elke Schierer
Studiengangsleitung
Standort
Ludwigsburg
Gebäude
Raum
1.05
Telefon
(07141) 9745-285


Heidi Weinmann
Studierendenservice
Standort
Ludwigsburg
Gebäude
Raum
0.21
Telefon
(07141) 9745-264