Angebote

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht über unsere Fortbildungsangebote.

Zertifikatsstudium Mädchen*(sozial)arbeit

CAS geschlechterreflexive Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* in prekären Lebenslagen

Vielfalt und prekäre Lebenslagen nehmen zu und stellen Herausforderungen an die Soziale Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen*. Geschlechterreflexive Kompetenzen werden in der konkreten Arbeit benötigt. Als Qualifizierung in der gendersensiblen Pädagogik zwischen Empowerment und kritischer Betrachtung bieten die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit e. V. und Landesarbeitsgemeinschaft Mädchen*politik Baden-Württemberg e.V. in Kooperation mit der EH Ludwigsburg ein Certificate of Advanged Studies (CAS) mit 6 Modulen an (á 3 Präsenztage, 1 E-Learning Einheit).

Sie erweitern in Theorie, Workshops und Praxisreflexion Ihre Kompetenzen, lernen Diskriminierungsstrukturen, Ressourcen und Intersektionalität in konkreten Situationen zu verstehen und darin konzeptionell sowie fachlich zu handeln:

  • Modernisierte Mädchen*welten, Bewältigungsstrategien und Ressourcen
  • Wohnungslosigkeit, Flucht, Arbeitslosigkeit, Prostitution/Sexarbeit und Menschenhandel
  • Migration, Gender und Armut
  • Rassismuskritische und intersektionale Pädagogik
  • Reflektion der eigenen Rolle und Haltung als pädagogische Fachkraft
  • Theorie, Praxistransfer und Konzeptentwicklung für das jeweilige Arbeitsfeld



Termin: 27.05.2020

Infoabend 16:30 - 19 Uhr Beginn November 2020 Ende Februar 2022

Preis: 2.600

Maximal Teilnehmer: 20

Veranstaltungsort: Evangelische Hochschule Ludwigsburg

ReferentInnen:
Prof.'in Dr.in Elke Schierer
Susanne Käppler

Anmeldung bis: 08.05.2020



zurück