Angebote

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht über unsere Fortbildungsangebote.

Transsexuaität, Transgender und Intersexualität verstehen

Vielfalt von Geschlecht im Fokus der Sozialen Arbeit und der Jugendarbeit

In dieser zweitägigen Veranstaltungsreihe geht es darum, Selbstdefinitionen im Kontext der Vielfalt von Geschlecht zu kennen, zu verstehen und zu differenzieren. Wir wollen die aktuellen therapeutischen, medizinischen und rechtlichen Rahmenbedingungen vermitteln und einen kurzen Ausblick auf anstehende Veränderungen geben.

Erster Veranstaltungstag:

  • Grundlagenwissen zu den Begrifflichkeiten im Kontext von LSBTTIQ
  • aktuelles Wissen zum medizinischen und rechtlichen Stand zu TTI
  • selbstreflektorische Übungen zum Umgang mit dem Thema Geschlecht

 

    Zweiter Veranstaltungstag:

    • Handlungskompetenzen für unterschiedliche Arbeitsfelder ausgehend von den Fragen und Bedürfnissen der FortbildungsteilnehmerInnen aus der jeweils eigenen Arbeitspraxis
    • Praxisorientierte Fallarbeit zu unterschiedlichen Schwerpunkten, Gegebenheiten und Hintergründen im Kontext TTI

    Marco Lange ist Gruppenleiter der Selbsthilfegruppe "Freundeskreis Trans Ulm" und der Jugendgruppe "TeenGender" ; Isabelle Melcher ist Psychotherapeutin (HP) an der "Beratungsstelle TTI - Beratung zur Transsexualität, Transgender und Intersexualität" (BeTTI) in Ulm.




    Termin: 27.01.2020

    2.3.2020

    Preis: € 270,--

    Maximal Teilnehmer: 15

    Veranstaltungsort: Evangelische Hochschule Ludwigsburg

    ReferentInnen:
    Isabelle Melcher
    Marco Lange

    Anmeldung bis: 07.01.2020



    zurück