Religionspädagogik/Gemeindepädagogik (M.A.)

Zulassungsverfahren für den Master-Studiengang Religionspädagogik/Gemeindepädagogik

Die Immatrikulations- u. Zulassungsordnung für diesen Studiengang können Sie unten auf der Seite herunterladen. Eine Bewerbung erfolgt ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal (www.eh-ludwigsburg-online.de). Es sind keine Unterlagen in Papierform einzusenden. Bitte beachten Sie die auf dieser Seite genannten Bewerbungszeiträume. Folgende Nachweise müssen bei der Bewerbung im Bewerbungsportal im PDF-Format hochgeladen werden:

  • Zeugniskopien
    a) Für den Studienschwerpunkt A (Religionsdidaktik): der Nachweis der erforderlichen fachlichen Qualifikation in der Regel nachgewiesen durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem Studiengang Evangelische Theologie bzw. Religionspädagogik (Bachelor, Diplom, Magister/Master bzw. Lehramtmit Theologie als Haupt- oder Leitfach) an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule, für die eine Regelstudienzeit von mindestens 7 Semestern bzw. 210 Leistungspunkte (Credit Points = CP) festgesetzt ist.
    b) Für den Studienschwerpunkt B (Gemeindepädagogik): der Nachweis der erforderlichen fachlichen Qualifikation in der Regel nachgewiesen durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem Studiengang (Bachelor, Diplom, Magister/Master) Religionspädagogik, Gemeindepädagogik oder Diakoniewissenschaft  oder in Studiengängen mit im Wesentlichen gleichen Inhalten an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule, für die eine Regelstudienzeit von mindestens 7 Semestern bzw. 210 Leistungspunkte (Credit Points = CP) festgesetzt ist oder eines gleichwertigen Abschlusses. 
    Falls Sie Ihr Erststudium zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht abgeschlossen haben, senden Sie bitte einen aktuellen Leistungsnachweis des Prüfungsamtes Ihrer Hochschule mit Durchschnittsnote ein.
  • einen vollständigen, tabellarischen Lebenslauf
  • eine zweiseitige Begründung der Motivation zu dem Studiengang und dem gewünschten Studienschwerpunkt.                                     

Unvollständige Bewerbungen werden vom Verfahren ausgeschlossen. Ebenso nehmen nicht fristgerechte Bewerbungen nicht am Verfahren teil. Die vollständige Bewerbung muss am letzten Tag der jeweiligen Bewerbungsfrist an der Hochschule eingegangen sein (Ausschlussfrist).

Nähere Informationen zum Zulassungsverfahren im Master-Studiengang Religionspädagogik/Gemeindepädagogik erteilt Ihnen gerne Frau Christina Rais.

 

Bewerbungsfrist

Sommersemester 15. November bis 15. Januar

Weitere Informationen


Christina Rais
Standort
Ludwigsburg
Gebäude
Raum
0.22
Telefon
(07141) 9745-224