Psychologische Beratung für Studierende

Heute stehen Studierende oft in einer schwierigen Lebenssituation. Einige der Schwierigkeiten sind sicher nicht mit psychologischer Beratung zu lösen (z.B. finanzielle Situation, spezifische Probleme des Studiums).
Für eine andere Art von Schwierigkeiten kann psychologische Beratung sehr wohl eine Hilfe sein, zum Beispiel, wenn Sie sich nichts zutrauen, wenn Ihnen nichts Spaß macht, Sie Ihre Beziehungen als nicht mehr befriedigend erleben oder wenn Sie einen Ausweg mit Hilfe von Drogen suchen. Solche persönlichen Schwierigkeiten können Sie daran hindern, Ihre Kräfte für eine kreativere Bewältigung Ihrer Lebenssituation einzusetzen.

Wir möchten Sie ermutigen, uns aufzusuchen; alleine oder zu mehreren, zur Information, zur Beratung, auch wenn Sie noch nicht klar formulieren können, was Sie wollen. Wir sind an die Schweigepflicht gebunden.

Das Studierendenwerk Stuttgart bietet ebenfalls Beratung an.

Neu: Videoberatung während der Kontakteinschränkung

Um während der Kontakteinschränkung weiterhin persönlich für Ratsuchende da zu sein, bietet die Psychotherapeutische Beratungsstelle nun eine Videoberatung an. Ein Erstgespräch muss in der Psychotherapie persönlich erfolgen, zur Eingangsdiagnostik Indikationsstellung und Aufklärung. Die Kassenärztliche Vereinigung hat aber dankenswerterweise mit Sonderregelungen auf die Coronakrise reagiert und erlaubt seit kurzem auch Erstgespräche per Videosprechstunde. So ist sichergestellt, dass die Psychotherapeutischen Beratungsstelle des Studierendenwerks weiterhin neue Ratsuchende aufnehmen und nicht nur Folgegespräche anbieten kann.

Beratungstermine können telefonisch vereinbart werden, von Montag bis Donnerstag zwischen 13:30 und 14:30 Uhr unter +49 711 / 95 74-482 oder -480. Mehr Informationen gibt es auf der Website des Studierendenwerk Stuttgart: www.studierendenwerk-stuttgart.de/beratung/psychotherapeutische-beratung/

Kontakt und Ansprechpartner



Prof. Dr. Elisabeth Nicolai
Studiengangsleitung Masterstudiengang Diversity Management und Systemische Organisationsentwicklung
Standort
Ludwigsburg
Gebäude
B
Raum
1.04
Telefon
(07141) 9745-255

Sollten Sie eine Beratung außerhalb der Hochschule bevorzugen, so können Sie sich in Ludwigsburg an die Psychologische Beratungsstelle der Diakonischen Bezirksstelle Ludwigsburg, Gartenstraße 19, Tel. 955 131 (Frau Vogelgsang) wenden. Auch die psychologische Beratungsstelle des Studierendenwerks steht Ihnen zur Verfügung. Telefonisch können Sie sich Montag – Donnerstag 13:30–14:30 Uhr unter 0711 9574-480 anmelden.

Adresse: Studierendenwerk Stuttgart, Psychotherapeutische Beratungsstelle, Rosenbergstr. 68, 70176 Stuttgart (Stadtmitte).