Prof. Dr. Katja Baur

Systemat. Theologie, schulische Religionspädagogik, interreligiöses Lernen

Prof. Dr. Katja Baur
Standort: Ludwigsburg
Gebäude C , Raum 1.17
(07141) 9745-272

Nach Vereinbarung

Lehre in den Studiengängen

  • Religionspädagogik (M.A.)
  • Religionspädagogik & Soziale Arbeit (B.A.)
  • Internationale soziale Arbeit (B.A.)
  • Soziale Arbeit & Diakoniewissenschaft (B.A.)

Geb. 1957, verheiratet, drei Kinder

  • Abitur an der Wichern- Schule des Rauhen Hauses in Hamburg
  • Studium für das Stufenlehramt an Gesamtschulen , Abschluß mit dem Referendariat und 2. Staatsexamen 1984 in Hamburg
  • Seit 1978 Doppelstudium Lehramt / Theologie, Abschluss 1985 mit dem 1. Theol. Examen in Hamburg
  • 1981-1982: vom DAAD gefördertes 1-jähriges Auslandsstudium in Jerusalem
  • 1985-1987: Vikariat und 2. Theol. Examen in Württemberg
  • 1987:  "Anstaltspfarrerin"  der Nikolauspflege in Stuttgart.
  • Nach der Familienpause seit 1993 Dozentin für Religionspädagogik sowohl in der Aufbauausbildung der kirchlichen Religionspädagogen und -innen der Karlshöhe Ludwigsburg , der Fachschule und heutigen Fachhochschule.
  • Seit 1994 Pfarrerin der württembergischen Landeskirche.
  • u.a. Mitarbeit am Schulbuch: Kursbuch Religion 2000.
  • 2001 Promotion : "Symbolisieren als Gestalten"  bei Prof. Dr. Wolfgang Grünberg
  • seit 2001:  Professorin für RP
  • WS 05 / 06- SS 09: Prodekanin des FB II (Religionspädagogik)
  • WS 2009 / 2010-2013: Studiengangsleiterin für den Studiengang Religionspädagogik
  • 2009-2014: Leiterin des EchriS und späteren DialogES Institutes zur Schulevaluation
  • 2009- 2017: Studiengangsleitung Master RP

 

 

 

Baur, Katja ( 2017): ,Weltbild- Gestaltung´: Forschendes Lernen am Beispiel von Weltbild-Modellierungen im interreligiösen Dialog, in : Baur, Katja; Oesselmann, Dirk (2017): Religiöse Diversität und Pluralitätskompetenz,123-142

Baur, Katja; Oesselmann,Dirk ( 2017): Thematisierung von Religion in der Bildung von Pluralitätskompetenz an Hochschulen , in : Baur, Katja; Oesselmann, Dirk (2017): Religiöse Diversität und Pluralitätskompetenz,7-21

Baur, Katja; Oesselmann,Dirk ( 2017): 10 Thesen zum Umgang mit religiöser Pluralität an Evangelischen Hochschulen, in : Baur, Katja; Oesselmann, Dirk (2017): Religiöse Diversität und Pluralitätskompetenz, 268-271

Baur, Katja; Oesselmann,Dirk Hrsg ( 2017): Religiöse Diversität und Pluralitätskompetenz, LIt Verlag

Baur, Katja Hrsg.(2014): Dialogische Evaluation und Schulentwicklung. Ein Evaluationsmodell insbesondere für evangelische Schulen. Band 1 .Hg: Baur, Katja; Fliege,Thomas; Schlenker, Claudia. ISBN: 978-3-643-12803-4. LIT- Verlag. Münster

Baur, Katja Hrsg (2014):Dialogische Evaluation und Schulentwicklung. Ein Evaluationsmodell insbesondere für evangelische Schulen. Information-Konzeption- Konkretion. Band 2. Hg: Baur, Katja; Fliege,Thomas; Schlenker, Claudia. ISBN: 978-3-643-12804-1. LIT-Verlag. Münster

Baur, Katja (2014): Mein Text- dein Text- unser Text? Fremdheit in den Heiligen Schriften wahrnehmen, deuten und kommunizieren. In: Bell, Desmond/Kirchhoff, Renate/Mutschler, Bernhard (2014):Lebenswelten-Textwelten-Diversität. Altes und Neues Testament an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. ISBN: 978-3-7720-8550-5. A.Francke Verlag Tübingen, S.145-167

Baur, Katja (2014): Trialogisches Lernen und Lehren einer Jüdin, Muslima und Christin an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg. In: Freise, Josef; Khorchide, Mouhanad (Hg)(2014): Wertedialog der Religionen. Überlegungen und Erfahrungen zu Bildung, Seelsorge, Sozialer Arbeit und Wissenschaft. ISBN: 078-3-451-33251-7.Herder- Verlag, S.305-331

Baur, Katja (2011): Schule für Hoffnung und Frieden. Zusammen leben und lernen von Christen und Muslimen in den Schneller Schulen in Nahost; LIT Verlag Münster, (Hg: Baur, Katja; Landgraf, Michael) (2010) ISBN 978-3-643-10794-7

Baur, Katja (2010): Globales Lernen als Herausforderung in der Hochschulbildung in: Kessler, Hildrun, Wießmeier, Brigitte (Hg): Kultur des Aufwachsens- Soziale Arbeit, Bildung und Religion in Jordanien, Libanon, Deutschland; ISBN: 978-3-643-10388-8,S.29-46

Baur, Katja (2009): Abraham- Impulsgeber für Frieden im Nahen Osten?! Interreligiöser Dialog anhand abrahamitischer Impulse. Ein friedenspädagogisches Studienprojekt evangelischer Hochschulen zum interreligiösen und interkulturellen Lernen in Jordanien und Israel(Hg)(2009). BIDA Bd.1. LIT Verlag

Baur, Katja (2009): Ich hör dir einfach zu. Am Beispiel der Telefonseelsorge seelsorgerlich-personale Kompetenzen fördern. (Hg Baur,Katja; Johannsen, Krischan) (2009) Calwer Verlag

Baur, Katja (2008) : Wichern 2008- (k)ein Thema im Religionsunterricht? (Hg) (2008) LIT Verlag: Arbeitsbücher für Schule und Bildungsarbeit.Bd.9

Baur, Katja (2007): Zu Gast bei Abraham , Ein Kompendium zur interreligiösen Kompetenzbildung, Stuttgart 2007

Baur, Katja (2005,2006): Das Kursbuch Religion 1, Schüler- und Lehrerbuch. Mitautorin. Hg. von Dieter Petri u. a., Stuttgart 2005,2006

Baur, Katja (2002):Symbolisieren als Gestalten, Ein evangelisches Wahrnehmen des katholischen Modells der "Religionspädagogischen Praxis" nach Franz Kett, Hamburger Theologische Studien Bd. 27, Münster 2002

 

 

Ökumenischer und Interreligiöser Dialog; Didaktik und Methodik des schulischen Religionsunterrichts mit dem Schwerpunkt Symboldidaktik und interreligiöses Lernen;   Studienprojekt in Nahost und ihre Evaluation : BIDA Projekt (Brücken zum interreligiösen Dialog in Amman), Oman Studienprojekt
Für die EH Mitarbeit u.a. in folgenden Gremien: sisterns of Abraham : interreligiöser Gesprächskreis; Forum Studienjahr: bundesweites ökumenisch- interreligiöses Forum ; Dialog der Religionen" der Stadt Ludwigsburg; Arbeitsgruppe "Globales Lernen an Ev. Hochschulen" unterstützt vom Comenius Institutes