Prof. Dr. Sandra Fietkau

Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit mit Schwerpunkt Inklusion

Prof. Dr. Sandra Fietkau
Standort: Ludwigsburg
Gebäude
D
Raum:1.10
Telefon:(07141) 9745-250
E-Mail:s.fietkau(at)eh-ludwigsburg.de
Sprechzeiten:

Bitte vereinbaren Sie individuell per Email einen Termin. Vielen Dank.
 

Enthinderungsbeauftragte der Hochschule

Mitglied in der Mitarbeitendenvertretung der EH Ludwigsburg

Mitglied im Vergabe-Ausschuss Stipendien der EH-Stiftung

Mitglied in der Fachkommission Sozialwesen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Lehre in den Studiengängen

  • Soziale Arbeit (B.A. und M.A.)
  • Inklusive Pädagogik / Heilpädagogik (B.A.)
  • Bildung und Erziehung im Kindesalter (Kindheitspädagogik) (B.A.)

Dipl. Sozialpädagogin (FH), MBA

2001 - 2005 Studium der Sozialarbeit /-Pädagogik mit Fachstudienrichtung Heilpädagogik und Rehabilitation an der Fachhhochschule Lausitz (jetzt Brandenburgisch Technische Universität) Cottbus 

2007 - 2009 MBA General Management an der Steinbeis Hochschule Berlin (SIBE) 

2016 Promotion an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen; Thema der Arbeit: Unterstützer*innen-kreise für Menschen mit Behinderung im internationalen Vergleich - Circles of Support in Kanada, den USA, England und Deutschland

2019 Abschluss als Coach und Supervisorin (DGSv Mitglied, systemisch-integrative Ausrichtung)

Fietkau, Sandra (2019). Gemeinsam geht es einfach besser. In: Maier-Michalitsch,Nicola, Hrsg. Teilhabe und Teilhabe - Menschen mit komplexer Behinderung bereichern unsere Gesellschaft. Verlag selbstbestimmtes Leben, Düsseldorf.

Fietkau, Sandra (2017): Unterstützer*innenkreise für Menschen mit Behinderung im internationalen Vergleich. Beltz, Weinheim.

2021 - 2022 Evaluation des Projekts „Digital Pole Position - Zielgruppenspezifischer Ausbau der digitalen Teilhabe“
der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart e.V.

2021 - 2023 Wissenschaftliche Beratung des Projekts "Unterstützungskreise - selbstbestimmt leben mit persönlichem Netzwerk" von Leben mit Behinderung Hamburg Elternverein e.V.

2021 „Erfahrungen seit der ersten Corona-Akutphase ab März 2020 im Rahmen der Gemeindepsychiatrie in Stuttgart“ - eine exemplarische Erhebung bei den drei Gemeindepsychiatrischen Zentren der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart e.V.“ [in Kooperation mit der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart e.V., finanziell unterstützt von der Heidehof-Stiftung]

2020-2024 Prozessbegleitende Wirkungsforschung für das vom Verein WOHN:SINN deutschlandweit durchgeführte Projekt „Inklusiv wohnen – selbstbestimmt zusammenleben“

2018 - 2019 Wissenschaftliche Begleitforschung der modellhaften Erprobung des neuen Bedarfsermittlungsinstruments im Bereich Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung in Baden-Württemberg [BEI_BW] im Auftrag des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg
[Abschlussbericht online verfügbar auf der Homepage des MSI]

2016 - 2018 Projekt "Arbeitswelten - Übergang Schule Beruf inklusiv gestalten" (ein Projekt der Ev. Hochschule Ludwigsburg unter der Leitung von Prof. Jo Jerg)

2010-2013 UNBEDINGT - Gemeindeintegration von Menschen mit besonderem Hilfebedarf (ein Projekt des Landesverbands Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.)

2007 - 2010 BRIDGE - Brücken bauen in die Gemeinde (ein Inklusionsprojekt des Landesverbands Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.)