Angebote

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht über unsere Fortbildungsangebote.

Her mit dem schönen Leben!

Eigenständig die finanzielle Zukunft planen - ein Online-Finanzbildungsseminar für Frauen

"Geld ist mir nicht wichtig" - dieser Glaubenssatz wird häufig von Frauen geäußert, die das Thema Finanzen gerne ignorieren bzw. den Männern in ihrem Leben überlassen. Häufig ist die Scheu vor dem Thema Geld, die Frauen davon abhält, sich mehr um ihre Finanzen zu kümmern. Denn die meisten von ihnen wünschen sich eigentlich, finanziell unabhängig zu sein, um sich ihre Träume erfüllen zu können.

Das Seminar zielt darauf ab, Frauen in unterschiedlichen Lebensphasen die Basics rund um die Themen Geld im Alltag, Sparen, Absicherung, Altersvorsorge, Steuern und Geldanlage zu vermitteln und Vorbehalte gegenüber dem eigenen Vermögensaufbau abzubauen. Dabei findet keine Beratung zu konkreten Anlageprodukten statt. Vielmehr werden die Teilnehmerinnen in die Lage versetzt, ihre finanziellen Entscheidungen informiert selbst in die Hand zu nehmen und dabei Spaß an der eigenen finanziellen Zukunftsplanung zu haben. Auch für die finanzielle Beratung von Klient*innen in der Sozialen Arbeit wird das Seminar Orientierung bieten.

Prof. Dr.  Johanna Possinger ist Professorin für Frauen- und Geschlechterfragen in der Sozialen Arbeit. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Familienpolitik, der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, der Väterforschung sowie der Forschung zu Frauen und Geld.




Termin: 16.03.2021

23.3., 30.3.21 17:30 - 19:30 Uhr 6.4.21 17:30 - 20 Uhr Online-Seminar

Preis: 135

Maximal Teilnehmer: 16

Veranstaltungsort:

ReferentInnen:
Prof.'in Dr.in Johanna Possinger

Anmeldung bis: 01.03.2021



zurück