Angebote

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht über unsere Fortbildungsangebote.

Theater macht sichtbar

Konflikte wahrnehmen, erkennen, lösen - spielenderweise

"Theater ist die erste Erfindung des Menschen und zugleich die Erfindung, die den Weg zu allen weiteren menschlichen Entdeckungen geebnet hat." (A. Boal)

In diesem Seminar erleben Sie, dass auf dem Schauplatz des Theaters alles Mögliche und selbst das "Unmögliche" eine Rolle spielen kann.

Durch das Zusammenspiel konkret erfundener Rollen auf der "Bühne" werden Konflikte, Mechanismen, Verhalten sichtbar. Es ermöglicht uns, diese mit Nähe und Distanz zu betrachten und Auswege und Lösungen zu finden.

Mit

  • Körpersprache und Bewegung
  • Vorstellungskraft und Verfremdung
  • Kostüm und Requisit

entwickelt sich Theaterspiel aus der Improvisation heraus.

Schauspielerisches Talent ist nicht erforderlich - wir erfahren, dass es sehr viel Spass macht und Mut gibt: „Spielraum“ auch im Alltag deutlicher und selbstbewusster zu nutzen. Theaterspiel macht sichtbar, eröffnet neue Spielräume, verändert Denkweisen, sucht Lösungswege auf.

 

Traute Surborg-Kunstleben, Diplom-Pädagogin, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Theaterpädagogin, arbeitet seit vielen Jahren als Kommunikationstrainerin.




Termin: 24.03.2020 bis 25.03.2020

Preis: € 270,--

Maximal Teilnehmer: 12

Veranstaltungsort: Evangelische Hochschule Ludwigsburg

ReferentInnen:
Traute Surborg-Kunstleben

Anmeldung bis: 06.03.2020



zurück