Gasthörerschaft an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg

Die Evangelische Hochschule Ludwigsburg bietet die Möglichkeit, im Rahmen einer Gasthörerschaft an einzelnen Lehrveranstaltungen teilzunehmen. Voraussetzung für den Status als GasthörerIn ist nach dem Landeshochschulgesetz eine hinreichende Bildung. Für eine Gasthörerschaft sind folgende Schritte notwendig:

  1. Wählen Sie eine oder mehrere Lehrveranstaltungen aus, an der/denen Sie teilnehmen möchten. Die angebotenen Lehrveranstaltungen finden Sie in unserem Vorlesungsverzeichnis. Dieses erreichen Sie über unsere Homepage durch Anklicken von HisinOne-Portal oder unter diesem Link.
    Bitte wählen Sie dann den Reiter „Studienangebot – Vorlesungsverzeichnis anzeigen“. Durch Anklicken von + können Sie die Anzeigen weiter öffnen.
    Unser Fachbereichssekretariat, Frau Hübner (a.huebner@eh-ludwigsburg.de), unterstützt Sie bei der Kontaktaufnahme mit dem/den Dozierenden der für Sie interessanten Lehrveranstaltung/en. Sie benötigen die Zustimmung der/des Dozierenden für die Teilnahme.
  2. Nach der Zustimmung der/des Dozierenden nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Buchhaltung auf (Frau Hackenjos a.hackenjos@eh-ludwigsburg.de) und überweisen die Gasthörergebühr. Diese beträgt derzeit pro Lehrveranstaltung je Semester 150,-- Euro. Teilnehmer des Programms „landeskirchlicher Quereinstieg“ (früher „100-Stunden-Programm“) bezahlen für das Programm je Semester 150,-- Euro.
  3. Nach Zahlungseingang können Sie an den Lehrveranstaltungen teilnehmen. Wenn Sie eine Gasthörerbescheinigung benötigen, wenden Sie sich bitte an den Studierendenservice, Frau Rais (c.rais@eh-ludwigsburg.de ) .

Zum Semesterabschluss können Sie sich die Teilnahme an der/den Veranstaltungen von der/dem Dozierenden bestätigen lassen. Das Formular finden Sie hier.
 

Bitte beachten Sie: GasthörerInnen werden nicht zu Prüfungen zugelassen und können keine anrechenbaren Studien- und Prüfungsleistungen erwerben.

Hinweis für InteressentInnen zur Nachqualifizierung als Diakon/in:

Bitte nehmen Sie vorab mit unserem Leiter der DiakonInnenausbildung, Herrn Prof. Dr. Hörnig, zur Beratung Kontakt auf (t.hoernig@eh-ludwigsburg.de).