Internationales Doppelabschlussprogramm in Sozialer Arbeit

Das Europäische Doppelabschlussprogramm im Bachelor Internationale Soziale Arbeit mit Kindern, jungen Menschen und Familien in sieben Semestern wird von der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg und der Newman University Birmingham (Großbritannien) gemeinsam durchgeführt. Am Ende des Doppelabschlussprogrammes erhalten die Studierenden aus Deutschland und Großbritannien einen doppelten akademischen Abschluss, der von beiden Universitäten anerkannt wird.

Das Doppelabschlussprogramm bringt Studierenden aktuelle politische Themen in Europa und auf der ganzen Welt näher, die Kinder, junge Menschen und Familien betreffen. Es bietet die Möglichkeit innovative Lehre kennenzulernen, zum Beispiel durch Formen Digitalen Lernens oder durch Blended Learning Methoden sowohl in der Theorie als auch in der Praxis. Zudem werden professionelle Erfahrungen in internationalen sozialen Einrichtungen in England und Deutschland gesammelt. Internationale Teams von Dozierenden begleiten die Seminare im Doppelabschlussprogramm.

Studierende der Evangelischen Hochschule (EH) studieren im vierten und fünften Semester an der Newman University in Birmingham. Die britischen Studierenden verbringen im Gegenzug ihr drittes und sechstes Semester an der EH.

Lernziele des Programms sind, dass Studierende

  • vergleichende Erfahrungen in der Sozialen Arbeit und über soziale Programme in Deutschland und Großbritannien sammeln

  • ein kritisches Verständnis von theoretischen Prinzipien bekommen und Fähigkeiten entwickeln, die die Studie auf die kulturelle, soziale, politische und wirtschaftliche Vielfältigkeit vorbereiten, die in der Praxis der Sozialen Arbeit vorherrscht

  • die Qualifikation erwerben, um professionell und interkulturell in Europa und weltweit arbeiten zu können.

Das Programm wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem ERASMUS-Programm unterstützt.

Weitere Informationen:

Ansprechpartner/innen


Prof. Dr. Heike Stammer
Projektleiterin
Standort
Ludwigsburg
Gebäude
B
Raum
0.03
Telefon
(07141) 9745-281

Prof. Dr. Melinda Madew
Programmkoordinatorin
Standort
Ludwigsburg
Gebäude
C
Raum
1.05
Telefon
(07141) 9745-280

Renate Kuffart
International Office
Standort
Ludwigsburg
Gebäude
A
Raum
0.30
Telefon
(07141) 9745-240