Br. Prof. Dr. Peter Schiffer, OSCam

Pflegewissenschaft

Br. Prof. Dr. Peter Schiffer, OSCam
Standort: Ludwigsburg
Gebäude C , Raum 2.14
(07141) 9745-270

Dienstags 10:00 - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung, um vorherige Absprache via E-Mail, Telefon oder persönliche Ansprache wird gebeten

Stellvertretender Vorsitzende der Ethikkommission der EHL
Beauftragter der FG Pflege für die "Internationalisierung"
Ombudsperson zur Untersuchung von Vorwürfen wissenschaftlichen Fehlverhaltens

Lehre in den Studiengängen

  • Pflege (B.A.) ausbildungsintegrierend und berufsbegleitend
  • Soziale Arbeit (B.A.)
  • Inklusive Pädagogik & Heilpädagogik (B.A.)

Persönliche Daten

Geboren 1965 in Stolberg (Rhld.), römisch/katholisch, seit 1986 Ordensbruder in der katholischen Ordensgemeinschaft der Kamillianer, Deutsche Ordensprovinz (OSCam = Ordo Sancti Camilli)

Ausbildungen, Weiterbildungen und Studium 

2017 Weiterbildung zum systemischen Berater (anerkannt nach DBVC)
2014 - 2015 Weiterbildung in der Hochschullehre WindH-Zertifikat an der TU-Braunschweig
2014 Promotion zum Doktor der Pflegewissenschaft (Dr. rer. cur.)
2009 - 2014 Promotionsstudiengang Pflegewissenschaft an der PTHV

2007 - 2009 Masterstudiengang Pflegewissenschaft an der PTHV (Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar, Pflegewissenschaftliche Fakultät)
2003 - 2007 Diplomstudiengang Pflegemanagement an der Katholischen Fachhochschule NW
2002  Basic Management Program at Asian Institute of Management, Manila (Philippinen)
1995 Kursus in Tropenmedizin, Basisgesundheitsdienst und Tropenlabor im DIFÄM, Tübingen
1989 - 1992 Weiterbildung zur Lehrtätigkeit und Leitung an Schulen für Krankenpflegeberufe an der Fortbildungsakademie für Gesundheitshilfe Köln-Hohenlind GmbH
1987 - 1988 Kursus zur Erlangung der Missio Canonica im Apostelstift Köln
1982 - 1985 Ausbildung zum Krankenpfleger an der Franziska-Schervier-Krankenpflegeschule in Stolberg (Rhld.) 

Berufspraxis

Seit 2015 Professur Pflegewissenschaft, seit 2018 Lehre in Nursing und Social Work an der Klaipeda State University of Applied Sciences (KVK) https://www.kvk.lt/en/general-description-of-the-institution/ via Erasmus +
2009 - 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (dip), Projekt Notel-Kosmidion (Evaluation), zeitgleiche Mitarbeit in der Krankenwohnung Kosmidion
2007- 2009 Stellvertretender Pflegedirektor Maria Hilf Krankenhaus in Bergheim (Erft)
2006 Altenheime der Stadt Mönchengladbach, Altenheim Eicken
2005 Ambulante Pflege Kuz, Düren
2004 - 2005 Cäcilien-Hospital Krefeld
1998 - 2003 Direktor/Administrator St. Camillus Hospital in Mati (Philippinen)
1996 - 1998 Geschäftsführender Verwaltungsdirektor des St. Camillus Hospital in Mati (Philippinen)
1995 St. Joseph’s Hospice, London
1991 - 1995 Leitung und Lehre, Schule für Krankenpflegehilfe am Kamillianer-Krankenhaus Mönchengladbach GmbH
1989 - 1992 / 1986 - 1987 Asthma-Krankenhaus der Kamillianer Mönchengladbach
1985 - 1986 Hauskrankenpflege, stationäre Akutpflege 

Lehre

Seit 2015 Professur Pflegewissenschaft mit Lehre in Pflege, Soziale Arbeit, Integrative Pädagogik/Heilpädagogik
2012 - 2016 Lehraufträge Hamburger Fern-Hochschule (HFH), Studienzentrum Essen  

Interessenschwerpunkte     

Pflege - Profession - Disziplin und Praxis in Organisationen und Institutionen                                                          Suchtforschung mit Fokus auf Pflege und Soziale Arbeit                                                                                              CAM Complementäre und Alternative Methoden (Interventionen) in der Pflege sowie helfenden, sozialen Berufen          Aromapeutische Interventionen in der Pflege                                                                                                      Geschichte und Ethik der Pflege und historische Pflegeforschung                                                                                      Kasuistik in Pflege und Soziale Arbeit                                                                                                                      Religion und Behinderung                                                                                                                                        Religion und Pflege                                                                                                                                    Qualitätsentwickling in der Pflege und im Gesundheitswesen                                                                                            Hospiz und Palliation                                                                                                                                            Humanitäre Hilfe und Pflege                                                                                                                          Interprofessionelle und Interdisziplinäre Zusammenarbeit                                                                                  Ökonomische Rahmenbedingungen in der Pflege

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V.                                                                                 

Mitglied der Ethikkommission der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft für den Zeitraum vom 01.04.2016 bis zum 31.03.2019 weiter berufen bis zum 31.03.2022

Katholischer Pflegeverband e.V.

Seit April 2019 Kuratoriumsmitglied Forum Essenzia

Schiffer, Peter (2018) Interdisziplinäre Kooperationen im Feld der Hilfen für Menschen in Wohnungsnot. In: Wohnungslos 4/2018, 60. Jhrg. S. 113-117

Schiffer, Peter (2018) Aromatherapie und Aromapflege aus einer pflegeforscherischen Perspektive (2018) In: «F-O-R-U-M» Fachzeitschrift für Aromatherapie, Aromapflege, Aromakultur 51-2018, S. 27-31

Schiffer, Peter (2018) Positionspapier zur Aromapflege in klinischen, stationären Einrichtungen, AG Pflege Forum Essenzia e.V. (2018) In: «F-O-R-U-M» Fachzeitschrift für Aromatherapie, Aromapflege, Aromakultur 51-2018, S. 20-22

Schiffer, Peter (2018) Ökonomisierung in der Pflege, Eine Fallvignette (mit M. Schnabel) (2018) In: Ludwigshafener Ethische Rundschau LER 2/2018, S. 22-26 

Schiffer, Peter (2017): Spiritual Care in Nursing and Social Science. In: Klaipėdos valstybinė kolegija Sveikatos mokslų fakultetas (Hg.): BIOMEDICAL AND SOCIAL SCIENCES: EDUCATION, RESEARCH AND INNOVATION 2017. INTERNATIONAL CONFERENCE ABSTRACT BOOK. Klaipeda, S. 5.

Schiffer, Peter (2017):  Ältere Abhängige illegaler Drogen in einer Krankenwohnung. In: Tanja Hoff, Ulrike Kuhn, Silke Kuhn und Michael Isfort (Hg.): Sucht im Alter – Maßnahmen und Konzepte für die Pflege. Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg, S. 67–75.

Schiffer, Peter (2015): Palliative Situationen in einer Krankenwohnung für obdachlose Drogenabhängige. In: Pflegefachzeitschrift «pflegen: palliativ» Heft Nr. 26 

Schiffer, Peter (2014): Kamillus von Lellis: Soldat, Krankenpfleger, Ordensgründer, Priester - ein Leben für Kranke. In: PflegeLeben Ausgabe IV/2014

Schiffer, Peter (2014): „In Ruhe krank sein dürfen“ Obdachlose Abhängige illegaler Drogen in einer Krankenwohnung. Ansätze einer Substantive Grounded Theory. VBW-Verlag Berlin. Buchveröffentlichung der Dissertationsschrift Anhang zum Buch mit vielen belegenden und weiter führenden Informationen können Sie über die Homepage der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV), Pflegewissenschaftliche Fakultät kostenfrei herunterladen: http://opus.bsz-bw.de/kidoks/volltexte/2014/326/

Schiffer, P., Weidner, F. (2011): Evaluations-Projekt Notel-Kosmidion: Krankenwohnung für obdachlose, drogenabhängige Frauen und Männer in Köln, Zwischenbericht II, Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e. V. (Hrsg.), Köln.

Schiffer, P., Weidner, F. (2010): Evaluations-Projekt Notel-Kosmidion: Krankenwohnung für obdachlose, drogenabhängige Frauen und Männer in Köln, Zwischenbericht, Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e. V. (Hrsg.), Köln.

2009 - 2011 Evaluations-Projekt Notel-Kosmidion: Krankenwohnung für obdachlose, drogenabhängige Frauen und Männer in Köln. dip, Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e. V.                                                                      2018 - (laufendes Projekt) Religion und Behinderung                                                                                                              2019 - (laufendes Projekt) Aromatherapeutische Interventionen in der Pflege