Mirjam Rutkowski, M.Sc.

Mirjam Rutkowski, M.Sc.
Standort: Ludwigsburg
Gebäude D , Raum 2.05
(07141) 9745-330
  • seit 2019/10 - wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg (Prof. Dr. Wolfgang Ilg) im Projekt "Jugend zählt 2"
  • seit 2019/02 - wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Tübingen, Lehrstuhl für Praktische Theologie/Religionspädagogik (Prof. Dr. Dr. h.c. Friedrich Schweitzer) im Projekt "QUIRU - Qualität und Qualitätsentwicklung im Religionsunterricht"
  • 2013/02-2019/01 - wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Tübingen, Lehrstuhl für Praktische Theologie/Religionspädagogik (Prof. Dr. Dr. h.c. Friedrich Schweitzer)
  • 2018 - M.Sc. Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie, Hector-Institut Universität Tübingen
  • 2017 - B.A. Soziologie (HF), Evangelische Theologie (NF), Universität Tübingen

Schweitzer, F. & Rutkowski, M. (2020). Judentum und Islam als gemeinsames Thema unterrichten? Theoretische Perspektiven und empirische Befunde. In: Altmeyer, S., Grümme, B., Kohler-Spiegel, H., Naurath, E., Schröder, B., Schweitzer, F. (Hrsg.) Judentum und Islam unterrichten. Jahrbuch der Religionspädagogik (JRP) 36, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 175-186.


Rutkowski, M. & Losert, M. (2020). Judentum und Islam im Religionsunterricht: besser als gemeinsames Thema oder in getrennten Unterrichtseinheiten? Eine empirische Untersuchung. In: Schweitzer, F. & Bucher, I. (Hrsg.) Judentum und Islam im Religionsunterricht. München, New York: Waxmann. 103-153.


Schweitzer, F. & Rutkowski, M. (2020). Diskussion der Befunde. In: Schweitzer, F. & Bucher, I. (Hrsg.) Judentum und Islam im Religionsunterricht. München, New York: Waxmann. 155-161.

Statistische Erhebung der kirchlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen:
www.jugend-zaehlt.de