Prof. Dr.in iur. Annette Rabe

Recht der Sozialen Arbeit

Prof. Dr.in iur. Annette Rabe
Standort: Ludwigsburg
Gebäude
B
Telefon:(07141) 9745-267
E-Mail:a.rabe(at)eh-ludwigsburg.de
Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Professur für Recht der Sozialen Arbeit

Lehre in den Studiengängen

  • Diakoniewissenschaft (B.A.)
  • Internationale Soziale Arbeit (B.A.)
  • Religions- und Gemeindepädagogik (B.A.)
  • Soziale Arbeit (B.A.)















  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Berufliche Tätigkeiten

  • Zertifizierte Mediatorin seit 1.9.2017
  • Rechtsanwältin & Mediatorin seit 2003 
  • Professorin seit 2009
  • Personalleiterin und Justiziarin einer Klinikgruppe (2007 - 2010) 
  • Mitglied der Geschäftsführung, Justiziarin und Leiterin der Abteilung Gesundheit, Rehabilitation und Pflege eines Spitzenverbandes der freien Wohlfahrtspflege (2004 - 2007)
  • Rechtsreferendarin am Landgericht Limburg an der Lahn (2001 - 2003)

 

Abgeschlossene Studiengänge

  • Masterstudiengang Mediation an der Fernuniversität Hagen
  • Verwaltungswissenschaftliches Ergänzungsstudium an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
  • Weiterbildendes Studium der Mediation an der Fernuniversität Hagen 
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln

Edtbauer, R. / Rabe, A. (2021). Grundsicherungs- und Sozialhilferecht. 5. Auflage. München: C. H. Beck Verlag.

Schmidt, C. / Rabe, A. (2021). Recht für die Kindheitspädagogik. Baden-Baden: Nomos.

Rabe, A. (2020). Elterliche Sorge (Kapitel 8) und Adoptionsrecht (Kapitel 9). In Schleicher, H., Jugend- und Familienrecht. 15. Auflage. München: C. H. Beck Verlag, S. 267-369.

Rabe, A. (2020). Die Reform des Sozialgesetzbuchs VIII im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen. In Müller, J., Fink, H., Horak, R. E., Kaiser, S. & Reichmann, E. (Hrsg.), Professionalität in der Kindheitspädagogik. Aktuelle Diskurse und professionelle Entwicklungsperspektiven. Opladen: Barbara Budrich. S. 141-152.

Emanuel, M. / Müller-Alten, L. / Rabe, A. (2017). Kinder- und Jugendhilfe: Das Lehrbuch über die strukturellen Arbeitsbedingungen. Weinheim: Verlagsgruppe Beltz.