Soziale Arbeit (B.A.) I Campus Reutlingen

Bewerbungsverfahren für den Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) I Campus Reutlingen

Eine Bewerbung für diesen Studiengang erfolgt ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal (www.eh-ludwigsburg-online.de). Es sind keine Unterlagen in Papierform einzusenden. Bitte beachten Sie den unten genannten Bewerbungszeitraum.
Folgende Nachweise müssen bei der Bewerbung im Bewerbungsportal im PDF-Format hochgeladen werden:

  • einfache Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (Zeugnis)
  • Nachweis einer 6-monatigen praktischen Tätigkeit in Vollzeit (z.B. Berufstätigkeit, abgeschlossene Berufsausbildung, Freiwilligendienst, Praktika, Kindererziehung)
    Achtung: Au-Pair-Tätigkeiten werden im Zulassungsverfahren nicht anerkannt.

Unvollständige Bewerbungen werden vom Verfahren ausgeschlossen. Ebenso nehmen nicht fristgerechte Bewerbungen nicht am Verfahren teil. Die vollständige Bewerbung muss am letzten Tag der jeweiligen Bewerbungsfrist an der Hochschule eingegangen sein (Ausschlussfrist).

Eine Parallelbewerbung für den Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) an den Standorten Ludwigsburg und Reutlingen ist zulässig. Die Priorisierung eines Standorts ist nicht möglich.

Ergänzende Informationen bezüglich

  • Bewerbungen von beruflich Qualifizierten
  • Zugang mit ausländischem Zeugnis
  • FAQ zur Bewerbung 
  • Härtefallverfahren 
  • Quereinstieg 
  • Online-Bewerbung im Hochschul-Informations-System (HIS)
  • zum Auswahlverfahren

erhalten Sie unter Bewerbung an der EH Ludwigsburg.

Die verbindlichen Erstsemesterveranstaltungen beginnen am 28. September 2020.

Zugangsvoraussetzungen

Es gelten folgende Zugangsvoraussetzungen als Grundsatz für ein Bachelorstudium der Sozialen Arbeit:

  • Abitur, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Studienberechtigung für Beruflich Qualifizierte oder Anerkennung des ausländischen Hochschulreifezeugnisses
  • Praktische Tätigkeit von 6 Monaten am Stück in Vollzeit (Sozialpraktika, FSJ/BFD, abgeschlossene Berufsausbildung, Berufstätigkeit, Kindererziehung)

Dieser Bachelorstudiengang ist zulassungsbeschränkt, d.h. es findet ein hochschuleigenes Auswahlverfahren statt.

Bewerbungsfrist

Wintersemester 01. Mai bis 30. Juni

Kontakt und Ansprechpersonen


Doris Elfers

Studierendenservice, Verwaltungsleitung und Prüfungsamt Campus Reutlingen

Standort
Reutlingen
Gebäude
14
Raum
107 A
Telefon
(07121) 271 - 8500