Fachtag “Herausforderung Digitalisierung“

Am Dienstag, 24.03.2020 bieten die fünf Ludwigsburger Hochschulen gemeinsam den Fachtag „Synapse fünf“ an.

Unter Synapse Fünf  präsentieren die fünf Ludwigsburger Hochschulen ihr Weiterbildungsangebot, das sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger richtet.

Programm

  • 17-18 Uhr: Homo Digitalis, Hörsaal 1.201, PH Ludwigsburg
    Vorführung zweier Folgen der Filmserie „Homo Digitalis“ mit Regisseur Nils Otte
  • 18-20 Uhr: Workshops der Hochschulen
    Besuchen Sie einen der fünf Workshops zum Thema "Herausforderung Digitalisierung".
  • 20-21 Uhr: Podiumsdiskussion
    Abschluss im Plenum mit anschließendem Get-together

Moderation: Prof. Tobias Grauer, Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg

Die Digitalisierung dringt in alle Lebensbereiche ein und verändert sie von Grund auf.
Dahinter steht die allumfassende Frage: Welche Zukunft erwartet uns?

  • Workshop 1: Digitale Kompetenzen zur Unterstützung älterer Menschen – ein Widerspruch?, Prof. Dr. Annette Franke, Evangelische Hochschule Ludwigsburg
  • Workshop 2: Cybersecurity – Kommunale Digitalisierung sicher gestalten, Moritz Huber, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg
  • Workshop 3: Hier und Jetzt – Die Selbstbehauptung des Menschen im digitalen Raum, Prof. Tobias Grauer, Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg
  • Workshop 4: Digitalisierung in der Weiterbildung – Unterstützung von Lehr- und Lernprozessen, Susanne Krauß, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
  • Workshop 5: Erforderliche Kompetenzen im Umgang mit Digitalisierung,
    Dr. Annika Jokiaho, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Online-Anmeldung bis 10.03.2020 und viel mehr unter http://www.ludwigsburg.de/synapsefuenf

  • Die Teilnahme am Fachtag ist kostenlos.
  • Die Anzahl der Teilnehmenden pro Workshop ist begrenzt.
  • Pro Person kann an einem Workshop teilgenommen werden. Doppelbelegungen sind nicht möglich.
  • Anmeldeschluss ist der 10.03.2020.