Biografische Porträts von Jugendlichen

In der zweiten Phase der Evaluation der Projekte der Integrationsoffensive Baden-Württemberg werden 10 Biografische Porträts von Jugendlichen aus laufenden Projekten erstellt.

Thematik, Fragestellung und Methoden

Die Integrationsoffensive Baden-Württemberg ist das Förderprogramm für Projekte der offenen, verbandlichen und kulturellen Kinder- und Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit zur Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Baden-Württemberg. Mit dem vorhandenen Geld werden Träger bei der Planung und Umsetzung ihrer Integrationsprojekte fachlich beraten und finanziell unterstützt.

Die Integrationsoffensive Baden-Württemberg wird durch das „Bündnis für die Jugend/Zukunftsplan Jugend“ getragen und durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Senioren des Landes Baden-Württemberg gefördert.

Nach der Evaluation der aktuellen Projekte im Jahr 2012 sollen nun in einen zweiten Schritt Biografische Porträts von 10, an den Projekten beteiligten Jugendlichen, erstellt werden. Die Porträts sollen im Januar 2014 bei einer Veranstaltung im Landtag präsentiert werden.

Laufzeit

Oktober 2013  bis  April 2014

Auftraggeber/Förderer

Integrationsoffensive Baden-Württemberg

Projektbearbeitung

Prof.‘in Dr. Beate Aschenbrenner-Wellmann (Institut für Antidiskriminierungs- und Diversityfragen)
Mitarbeit: Dr. Thomas Fliege (Institut für angewandte Forschung)