Auswertungen im Rahmen einer Mitarbeitendenbefragung der Atrio Leonberg gGmbH

Die Atrio Leonberg gGmbH führt alle drei Jahre eine Mitarbeitendenbefragung durch, in der ein Erhebungsbogen zu Arbeitsbedingungen, Arbeitsanforderungen, Zusammenarbeit, Entwicklungsmöglichkeiten, Arbeitsklima und Perspektiven zum Einsatz kommt.

Thematik, Fragestellung und Methoden

Die Fragebögen waren in der diesjährigen Befragung zusätzlich eine Grundlage für eine dialogische Evaluation, in deren Verlauf abteilungsbezogene Treffen durchgeführt werden. Der Auftrag bestand in der Auswertung der quantitativen Befragung (Fragebögen) und Kategorisierung der qualitativen Angaben der Mitarbeitenden aus den abteilungsbezogenen Treffen.

 

Laufzeit

Mai 2014  bis  Juni 2014

Auftraggeber/Förderer

Atrio Leonberg gGmbH

Projektbearbeitung

Alexandra Schmider, 
akademische Mitarbeiterin am IAF