Angebote

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht über unsere Fortbildungsangebote.

Spiritualität, Meditation und Achtsamkeit

Die eigene Gegenwärtigkeit wahrnehmen - Selbstsorge als Bestandteil unserer Professionalität

In der Alltagsroutine sind wir häufig (Arbeits-)Belastungen ausgesetzt, die uns kaum Raum lassen, Luft zu holen und auf das Wesentliche zu besinnen: Sich als Teil des Ganzen zu spären und wahr zu nehmen.
Das Doppelgebot der Liebe (du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst) erfährt an der Stelle eine Aktualität: Liebe in Form von Achtsamkeit, die wir unseren Mitmenschen zuteil werden lassen, dürfen wir auch uns selbst zukommen lassen. Auf dem Hintergrund unserer Biographie stellt Selbstsorge oft eine große Herausforderung dar. Unsere "Berufung" bedeutet, so viel zu geben, wie mir gerade zur Verfügung steht, nicht mehr und nicht weniger. Dem Thema, wie wir uns selbst gegenwärtig werden und uns mit unserer Spirituatlität (er-)leben, wollen wir in diesen Tagen nachgehen.

Inhalt & Methoden

  • Selbstsorge - ein Bestandteil unserer Professionalität Hintergrundinformationen
  • Bestandsaufnahme des eigenen Wegs durch Selbstreflexion
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Spiritualität
  • Gegenwärtigkeit erfahren durch Meditation & Kontemplation

Elke Haas ist Diakonin & Leitende Referentin CVJM Ludwigsburg e. V., christliche Meditationsanleiterin, Supervisorin, Dr. Elke Schierer ist Professorin für Soziale Arbeit an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg.




Termin: 03.10.2019 bis 05.10.2019

Preis: 450

Maximal Teilnehmer: 12

Veranstaltungsort: St. Luzen Hechingen

ReferentInnen:
Prof.'in Dr.in Elke Schierer
Elke Haas

Anmeldung bis: 02.08.2019



zurück