Berufspädagogik für Sozial- und Gesundheitsberufe (M.A.)

Master Berufspädagogik für Sozial- und Gesundheitsberufe (M.A.)

Der Weiterbildungsstudiengang richtet sich an wissenschaftlich qualifizierte Praktiker*innen, die den Quereinstieg in den Lehrer*innenberuf planen. Er qualifiziert für die Unterrichtspraxis an berufsbildenden Schulen in freier Trägerschaft. Inhaltlicht fokussiert der Studiengang die Lehre in sozialpädagogischen, gesundheitswissenschaftlichen und pflegerischen Qualifizierungsgängen.

Studieninhalte

  • Pädagogische Professionalität
  • Kommunikation in Schule und Unterricht
  • Didaktik und Fachdidaktik
  • Schulrecht
  • Forschung (Unterrichts- und Schulpraxisforschung)
  • Masterarbeit und Abschlusskolloquium

Master Berufspädagogik für Sozial- und Gesundheitsberufe (M.A.)

Der Weiterbildungsmasterstudiengang qualifiziert primär für die Lehrtätigkeit an freien Schulen in den Fachrichtungen Sozialpädagogik und Gesundheit/ Pflege. Neben pädagogischen, methodischen und didaktischen Kompetenzen wird speziell die Praxisforschung (Unterrichts- und Schulpraxisforschung) fokussiert, um der steigenden Komplexität der Organisation Schule gerecht zu werden. Alle weiteren Inhalte entnehmen Sie dem Flyer und dem Modulhandbuch.

Studiendauer

Das Studium findet berufsbegleitend statt und umfasst eine Regelstudiendauer von 5 Semestern. Die Praktika sind in den Studiengang integriert.

Berufsfelder

Lehrtätigkeit an berufsbildenden Schulen für die Fachrichtungen Sozialpädagogik und Gesundheit/ Pflege oder an anderen formalen Bildungsinstitutionen, die für diese Fachrichtungen qualifizieren.

Studienabschluss

Der Studiengang schließt mit dem Master of Arts ab.

Zugangsvoraussetzungen

Es gelten folgende Zugangsvoraussetzungen für den Weiterbildungsmaster:

Immatrikulationsordnung

Anrechnung von Leistungen

Anrechnungen von Leistungen anderer Studiengänge sind prinzipiell möglich. Bitte wenden Sie sich an das Institut für Fort- und Weiterbildungen (ifw). (bitte Link setzen)

Bewerbungsbeginn

Der Termin des Bewerbungsbeginns kann abweichen. Für weitere Infos besuchen Sie unbedingt unsere Startseite zur Bewerbung.

Unterrichtspraxis

Der Weiterbildungsmaster Berufspädagogik für Sozial- und Gesundheitsberufe hat eine intensive Theorie-Praxis-Verzahnung. Daher benötigen Sie einen Platz an einer berufsbildenden Schule oder einer anderen formalen Bildungseinrichtung, an der Sie während des Studiums unterrichten.

Bewerbungsfrist

01. Mai 2021 bis 30. Jun 2021

Weitere Informationen


Prof. Jens Müller, M.Ed.

Studiengangleitung BA Frühkindliche Bildung und Erziehung

Standort
Ludwigsburg
Gebäude
Raum
2.17
Telefon
0151-11803576

Christina Rais
Standort
Ludwigsburg
Gebäude
Raum
0.22
Telefon
(07141) 9745-224