Armutsforscher Prof. Dr. Butterwegge kommt an die EH

Armut hat viele Gesichter ... und ist oft unsichtbar. Die Armutsentwicklung fordert die Soziale Arbeit zu immer wieder neuen Antworten heraus.

Armut hat viele Gesichter ... und ist oft unsichtbar. Die Armutsentwicklung fordert die Soziale Arbeit zu immer wieder neuen Antworten heraus.

Experte Prof. Dr. Christoph Butterwegge eröffnet mit seinem Vortrag „Armut als gesellschaftspolitische Herausforderung“  einen Fachtag an der EH. Am Donnerstag, 26. April 2018, 14:00 -18:00 Uhr wird durch die Innenansicht von Menschen mit „Armutserfahrungen“ und in Foren die Problematik vertieft.

Mit dabei als Moderatorin ist Stefanie Meinecke, SWR 1. Details entnehmen Sie dem Programm anbei und unter:

Flyer (PDF)

www.eh-ludwigsburg.de/weiterbildung