Methodenfortbildung

Mixed-Methods-Projekte erfolgreich planen und umsetzen

Datum:
Freitag, 17.01.2020, 8:30 - 16:30 Uhr
Ort:
Evangelische Hochschule Ludwigsburg

Im Rahmen seiner Fortbildungsangebote lädt das Institut für Angewandte Forschung (IAF) am 17.01.2020 zum Methodenworkshop „Mixed-Methods-Projekte erfolgreich planen und umsetzen“ mit Herrn Dr. Stefan Rädiker ein.

Mixed Methods bezeichnet die Kombination von Elementen qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden und -strategien im Rahmen eines Forschungsprojektes. In dem Methodenworkshop werden verschiedene Mixed-Methods-Designs vorgestellt und gezeigt, an welchen Stellen die Integration und Kombination qualitativer und quantitativer Daten möglich und sinnvoll ist. Dabei werden sowohl Vorteile als auch methodische Herausforderungen von Mixed-Methods-Ansätze diskutiert und praxistaugliche Hinweise und Anregungen für eigene Forschungsarbeiten gegeben.

Nach einer kurzen Einführung in die Thematik und die Klärung wichtiger Begriffe und deren Abgrenzung werden in diesem Workshop die Phasen einer typischen Mixed-Methods-Studie durchlaufen: Von der Entwicklung geeigneter Forschungsfragen und Designs (z.B. Auswahlstrategien) über die Datenerhebung bis hin zur Analyse der Daten und Erstellung eines Ergebnisberichts.

Dateien

Hier können Sie sich direkt für die Veranstaltung anmelden:

Bitte melden Sie sich mit Angabe Ihrer Adressdaten und evtl. EH-Matrikelnummer bis zum 23. Dezember 2019 an. 

Kosten für externe Teilnehmer*innen: 130,00€.
Die Veranstaltung ist für EH-Angehörige kostenlos.