Büro für Vielfalt

Evaluation eines neuen Beratungsangebotes für Mitarbeitende und Studierende an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, um Bildungs-, Forschungs-, Arbeits- und Verwaltungsprozessen an unserer Hochschule ohne Exklusionsrisiken zu gestalten. Barrieren und Diskriminierung im Hochschulalltag sollen durch gemeinsame Anstrengungen aller Hochschulangehörigen erfasst und solidarisch abgebaut werden. Dabei soll  Vielfalt möglichst als Bereicherung in allen Bereichen der Hochschule erfahrbar und erlebbar gemacht werden. 

Thematik, Fragestellung und Methoden

  • Erfassung von Beratungsbedarfen und  Interventionsmöglichkeiten für die von Exklusion jedweder Art betroffenen Hochschulmitglieder durch Onlinefragebogen und/oder persönliches Interview bzw. Gruppeninterviews.
     
  • Entwicklung und Erprobung von Workshops zu den Themen Antidiskriminierung, Menschenrechtsbildung und Peerberatung an auf Grundlage der gewonnen Daten.
  • Nutzung der Erkenntnisse zur Spezifizierung des möglichen Schulungsbedarfs zur Implementierung in die Lehre

Laufzeit

01.04.2020  -  31.03.2023

Projektbearbeitung


Prof. Dr. Simone Danz

Inklusive Pädagogik und Heilpädagogik

Standort
Ludwigsburg
Gebäude
D
Raum
1.09
Telefon
0170 4037815

Prof. Dr. Heike Stammer

Psychologie

Standort
Ludwigsburg
Gebäude
B
Raum
0.03
Telefon
(07141) 9745-281

Instituts für Antidiskriminierungs- und Diversityfragen (IAD)