Haben Sie Fragen?
Tel.: (07141) 9745-278
E-Mail


Entwicklung der EH-Stiftung

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Die Evangelische Hochschule Ludwigsburg beschritt 2006 als erste Hochschule in Baden-Württemberg mit der Gründung der EH-Stiftung einen neuen Weg in der Hochschulförderung.

Studenten im Außenbereich der EH

Ziele der Stiftung

  • Mit Stipendien Studierende fördern, die sich die Ausbildung sonst nicht leisten könnten.
  • Mit Förderpreisen für hervorragende Bachelor- und Masterarbeiten und Praxisprojekte werden besonders Begabte unterstützt und innovative Ideen angeschoben.
  • Langfristig sollen Stiftungsprofessuren unterstützt werden, die den interdisziplinären Austausch fördern und neue wissenschaftliche Impulse geben.

Bildung stiften – jungen Menschen Wege eröffnen – Werten Wert geben.

Zum 31. Oktober 2005 waren 23 Gründungsstifter/innen von der Stiftungsidee überzeugt und bereit, mindestens 5.000,-- Euro in die Stiftung einzubringen. Bis zum 15.12.05 hatten wir uns als erstes Etappenziel einen sechsstelligen Betrag gesetzt und erreicht.

Mit Bescheid vom 9. Februar 2006 hat das Kultusministerium unsere Stiftung als kirchliche Stiftung bürgerlichen Rechts genehmigt. Das Finanzamt hat die Gemeinnützigkeit der Stiftung anerkannt.

Drucken
Informationen für