Die Studienbeiträge an der EH Ludwigsburg

Der Semesterbeitrag in Höhe von 179,00 Euro setzt sich zum Sommersemester 2018 aus folgenden Beiträgen zusammen:

  • Studentenwerksbeitrag von 100,60 Euro
    (darin enthalten: VVS-Anteil zum StudiTicket von 45,60 Euro und 55,00 Euro für die Aufgaben des Studierendenwerks Stuttgart)
  • Verwaltungskostenbeitrag von 70,00 Euro
  • Studierendenschaftsbeitrag (AStA) von 8,40 Euro

Für den Masterstudiengang Kommunales Gesundheitsmanagement gelten andere Beiträge, die sich semesterweise ändern.

Alle Haupthörer der EH Ludwigsburg sind verpflichtet, den Semesterbeitrag innerhalb der Rückmeldefrist zu bezahlen. Eine Befreiung vom Verwaltungskosten- und Studentenwerksbeitrag ist nicht möglich.

- Anmerkung -
Alle Erstsemester müssen zusätzlich eine Immatrikulationsgebühr entrichten, wodurch sich der Semesterbeitrag um 100 Euro erhöht.

Befreiung vom VVS-Anteil bei Schwerbehinderung

Falls Sie einen Schwerbehindertenausweis besitzen, der Sie zur kostenlosen Nutzung des Personennahverkehrs berechtigt, so können Sie einen Antrag auf Befreiung vom VVS-Anteil beim Studentenwerk Stuttgart beantragen. Beachten Sie hierzu unbedingt die im Antrag hinterlegten Anmerkungen und Hinweise. Ein gültiger Befreiungsbescheid vom Studentenwerk ist dem Studierendenservice vorzulegen. 

Im Falle einer bescheinigten Befreiung durch das Studentenwerk Stuttgart reduziert sich der Semesterbeitrag auf insgesamt 133,40 Euro

Informationen zu Studiengebühren für Internationale Studierende u. für ein Zweitstudium

Im Mai 2017 hat der Landtag von Baden-Württemberg einen Beschluss zur Neuregelung von Studiengebühren an Hochschulen in Baden-Württemberg gefasst. Das Gesetz sieht die Einführung von Studiengebühren für Internationale Studierende sowie für ein Zweitstudium vor. Die beschlossenen Änderungen sind ab dem Wintersemester 2017/18 auch an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg gültig.

Gesetz zur Änderung des Landeshochschulgebührengesetzes

 

 

Studierende, die bereits im Sommersemester 2017 immatrikuliert sind, sind von den neuen Studiengebühren nicht betroffen!

Dies betrifft jedoch nur das Studium in dem im Sommersemester 2017 besuchten Studiengang an der derzeitigen Hochschule. Und gilt nur solange der im Sommersemester 2017 besuchte Studiengang bzw. die derzeitige Hochschule nicht gewechselt wird.

Sie finden hier die wesentlichen Informationen zu den neuen Regelungen für Internationale Studierende.

Sie finden hier die wesentlichen Informationen zu den neuen Regelungen für Studierende eines Zweitstudiums.

 

 

Kontakt und Ansprechperson

Drucken
Informationen für