Das Prüfungsamt

Das Prüfungsamt gibt Auskunft zu allen organisatorischen und formalen Fragen hinsichtlich der Erbringung von Prüfungen. Zur Klärung von inhaltlichen Fragen sind hingegen nur die Dozierenden sowie die Lehrbeauftragten die zuständigen Ansprechpersonen. 

Das Prüfungsamt informiert regelmäßig über wiederkehrende oder neu auftauchende Fragen zum Studienablauf und zu den Prüfungsleistungen. 

Aufgaben

Die Hauptaufgaben des Prüfungsamtes sind:

  • Dokumentation und Überwachung der geforderten Studienleistungen (SL) und Prüfungsleistungen (PL) nach der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung (StuPO)
  • Organisation von Prüfungen und deren Durchführung
  • Prüfungsverwaltung und Anlegen einer Prüfungsakte für alle Studierenden
  • Genehmigung von Nachteilsausgleich bei Vorliegen einer langfristigen Behinderung
  • Vorbereitung von Sitzungen der Prüfungsausschüsse

Mitwirkung in den Prüfungsausschüssen

Das Prüfungsamt bereitet die Sitzungen der Prüfungsausschüsse durch Vorschläge zur Tagesordnung, Berichte und Stellungnahmen vor und nimmt mit Stimmrecht an den Sitzungen teil. 

In diesem Zusammenhang sind beim Prüfungsamt auch alle Anträge einzureichen, die die Entscheidungskompetenz der Prüfungsausschüsse betreffen, wie zum Beispiel Antrag auf Rücktritt von der Bachelor- oder Masterthesis. 

Wo finden Sie uns?

Das Prüfungsamt befindet sich beim Studierendenservice im Paulusweg 6 (Gebäude A) im Erdgeschoss direkt rechts neben dem Eingang. 

Kontakt und Ansprechpersonen

Drucken
Informationen für